LH_2021.05 - KGS Berlin 2021

KGS Berlin
KGS Berlin
Magazin für Körper Geist und Seele
Magazin für Körper Geist und Seele
!
KGS Berlin
Direkt zum Seiteninhalt

LH_2021.05

Archiv > Lesen-Hören_Archiv

Ein neuer Blick auf Krankheit

Ojuna Altangerel-Wodnar ist approbierte Ärztin und Schamanin. Sie stammt aus dem Stamm der Burjaten, einem Nomadenvolk am Baikalsee. Die erste einer Reihe großer schamanischer Lehrer war ihre Großmutter, ebenfalls Schamanin, bei der die Autorin ihre Kindheit und Jugend in der Steppe verbrachte. Medizin studierte sie an der Universität in Halle an der Saale. Auf Basis ihrer nomadischen Wurzeln und ihrer wissenschaftlichen Ausbildung verbindet Ojuna Altangerel-Wodnar in ihrer Arbeit Elemente der schamanischen Mystik mit Erkenntnissen der westlichen Schulmedizin. »Ich schaue hinter die Generationen. Ich sehe, wo Krankheit entstanden ist, warum sie ausgerechnet jetzt und bei diesem Patienten ausbricht, und ich weiß, wie er sich davon befreien oder wenigstens gut damit leben kann.« Ojuna Altangerel-Wodnars Hände sind ihre Körperscanner. Puls-, Zungen-, Iris-, Handlinien- und Gesichtsdiagnose ihre Werkzeuge – die Seele ist ihr Stethoskop. Diagnosen, so sagt sie, helfen nicht aus der Krankheit; es ist die Krankheit selbst, die zur Gesundheit führt. Hier teilt die Ärztin und Heilerin ihre persönliche Geschichte und ihren ganzen Erfahrungsschatz an Heilwissen: ihr Aufwachsen in der mongolischen Steppe unter Nomaden, erste Kontakte mit schamanischen Realitäten, ihr Verständnis von Krankheit und Heilung. Gepaart mit beeindruckenden Fallbeispielen, Gesundheitstipps gegen häufige Leiden und lebenspraktischem Rat ist dieses Buch ein leidenschaftlicher Appell für ganzheitliche Gesundheit und tiefgreifende Versöhnung mit dem eigenen Leben."

Ojuna Altangerel-Wodnar: Tan-Dom-Medizin: Wie die Seele durch den Körper spricht. Ein neuer Blick auf Krankheit und Heilung von einer mongolischen Schamanin und Ärztin. Mit vielen konkreten Empfehlungen und praktischen Tipps. Integral 3.2021, Hardcover mit Schutzumschlag, 272 Seiten, 20 Euro"



Immunpower mit Ayurveda

Was muss unser Immunsystem nicht alles abwehren – Bakterien, Viren, Pilze, Parasiten. Um diesen Angriffen standzuhalten, bietet die traditionelle indische Heilkunst des Ayurveda wertvolle Impulse und Anregungen, die sich über Jahrtausende bewährt haben. Der Ayurveda-Lehre zufolge besteht unser Körper aus fünf Elementen, darunter das Feuerelement Agni, das unser Immunsystem steuert. Wie wir dieses Feuerelement und damit unsere Abwehrkräfte durch einen ayurvedischen Lebensstil effektiv stärken können, zeigt der bekannte indische Ayurveda-Heiler Janesh Vaidya. Mit meditativen Übungen, typgerechter Ernährung und sanftem Yoga gewinnen wir unsere natürliche Widerstandskraft zurück, harmonisieren Körper, Seele und Geist und gelangen zu ganzheitlichem Wohlbefinden. Janesh Vaidya, geboren in Kerala/Südindien, hat zehn Jahre lang Europa und die USA bereist und zahlreiche Vorträge und Lesungen über die Lehre des Ayurveda gehalten. Mit lebenslanger Erfahrung in dieser indischen Heilkunst vermittelt der Ayurveda-Heiler dieses jahrtausendealte Wissen für westliche Menschen leicht verständlich und anwendbar.

Janesh Vaidya: Immunpower mit Ayurveda. Ganz natürlich die Abwehrkräfte stärken: Die besten Übungen und Tipps. Lotos 4.2021, 272 Seiten, 18 Euro



Wohlfühl-Kräuter

Wussten Sie schon, dass das zarte Gänseblümchen eine wahre Powerpflanze ist, die Willenskraft und Vitalität stärkt? Dass Lavendelblüten verblüffend gut gegen innere Unruhe und Schlafstörungen wirken? Oder dass Salbei und Kamille echte Stimmungsaufheller sind, die Leichtigkeit und Freude in jeden noch so stressigen Tag bringen können? Die Natur hält zahlreiche Schätze bereit, die uns helfen, seelische Verstimmungen wirksam zu lindern und wieder in die eigene Mitte zu finden. Wie wir sie nutzen können, zeigt Karina Reichl alias Fräulein Grün, die erfolgreichste Kräuter-Bloggerin im deutschsprachigen Raum. Hier erfährt man alles, was man braucht, um von den heilsamen Wirkungen von 12 Wohlfühl- und Seelenpflanzen profitieren zu können: Tipps zu Pflanzenbestimmung und -verarbeitung, eine Fülle von Rezepten für den Einsatz in Küche und Hausapotheke sowie inspirierende Anregungen, um mit der Kraft der Natur den turbulenten Alltag zu entschleunigen und das Hier und Jetzt wieder in vollen Zügen zu genießen.

Karina Reichl: Fräulein Grüns Wohlfühl-Kräuter. Natürliche Wege zu mehr Gelassenheit, Energie und Ausgeglichenheit. Integral 3.2021, Hardcover, 160 Seiten, 18 Euro



Die Kraft der Kälte

Der Autor Wim Hof ist für seine erstaunlichen körperlichen und mentalen Leistungen in Bezug auf extreme Kälte weltbekannt geworden. So bestieg er z. B. den Kilimandscharo nur in Shorts und Schuhen, lief einen Barfuß-Halbmarathon am Polarkreis und saß 112 Minuten in einem mit Eis gefüllten Container. Mit seiner Wim-Hof-Methode inspiriert er weltweit unzählige Menschen. Die verblüffenden Wirkungen dieser Methode wurden bisher durch acht wissenschaftliche Studien anerkannter Universitäten bestätigt. Wim Hof ist davon überzeugt, dass er kein Ausnahmefall ist – jeder Mensch kann das scheinbar Unmögliche schaffen! Leidenschaftlich und fesselnd schildert Wim Hof seinen Weg zum weltbekannten »Iceman« und legt erstmals umfassend seine revolutionäre Methode dar. Diese basiert auf drei Säulen: die Kraft der Kälte, bewusstes Atmen und Mentaltraining. Die Wim-Hof-Methode wird weltweit an acht Universitäten wissenschaftlich begleitet. Neueste Forschungserkenntnisse und erstaunliche Erfahrungsberichte zeigen, dass sie bereits innerhalb weniger Tage die Gesundheit entscheidend verbessert: Sie stärkt das Immunsystem, steigert die Stressresistenz, verbessert das Schlafverhalten und ermöglicht höhere sportliche und mentale Leistungen. Ob jung oder alt – jeder kann die Wim-Hof-Methode anwenden und Zugang zu ungeahnten Energiequellen erschließen, Selbstheilungskräfte aktivieren und innere Grenzen sprengen.

Wim Hof: Die Wim-Hof-Methode. Sprenge deine Grenzen und aktiviere dein volles Potenzial. Mit der Kraft der Kälte, bewusster Atmung und mentaler Stärke gesünder, leistungsfähiger und glücklicher werden. Integral 4.2021, 320 Seiten, 18 Euro



Die 5 Tibeter

Seit Jahrhunderten praktizieren Mönche in Tibet die Abfolge von fünf leichten Körperübungen und bleiben dadurch bis ins hohe Alter jugendlich. Energie und Lebensfreude, körperlicher Elan und geistige Beweglichkeit, Ausstrahlung und spirituelle Entfaltung – all das können Sie erreichen, indem Sie wenige Minuten täglich die Fünf »Tibeter« ausführen. Für Barbara Simonsohn ist das Programm seit über 30 Jahren ein tägliches Ritual. Aus ihrem großen Erfahrungsschatz heraus stellt sie die anschaulich bebilderten Techniken und die jeweiligen Wirkungen auf Körper, Seele und Geist vor. Ein liebevoll bebildertes Buch mit kurzer Einleitung, unter anderem: wie Sie im Körper zu Hause sind, Liebe entwickeln und was es mit der Legende um die Fünf »Tibeter« auf sich hat.

Barbara Simonsohn: Die 5 »Tibeter« ganz einfach. Leichte Übungen für Vitalität, Gesundheit und Jugendlichkeit. Schirner Verlag 2.2020, 168 Seiten, 17,95 Euro



Yoga und Chakren für Kinder

Carmen Ramirez Schmidt ist Mutter, Erzieherin, Yoga- und Reikilehrerin. Ihr Yogaweg hat sie 1990 zum Iyengar Yoga geführt. Sie gibt ihre Erfahrungen in Kursen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene weiter. Ihr Buch bietet einen spielerischen Einstieg in die Welt der Chakren und basiert auf den Erfahrungen aus ihren zahlreichen Kursen. Mithilfe von praktischen Yoga-Übungen wird es Kindern und Jugendlichen ab 9 Jahren alleine oder in Begleitung ermöglicht, ihre Persönlichkeit gezielt zu stärken und damit den Alltag bewusst positiv zu beeinflussen. Ebenso bietet das Buch zahlreiche Inspirationen für Pädagog*innen und Yogalehrer*innen, die sie in ihrer Praxis anwenden können. Neben detaillierten Anleitungen werden auch allgemeine Informationen zu den sieben Chakren und der Yogaphilosophie anschaulich dargestellt. Die Autorin bietet in ihrem Buch Unterstützung und Kraft im Alltag und leistet einen Beitrag zu einem bewussteren Leben.

Carmen Ramirez Schmidt / Katharina Lewe: Der Schatz hinter dem Drachen. Yoga und Chakren für Kinder und Jugendliche. Windpferd 11.2020, 152 Seiten, 16,95 Euro



Heilende Planetenklänge

Der unter dem Künstlernamen Rainer bekannte Hip-Hopper, Elektro-, Film-, Theater und Weltmusiker kennt sich aus in der Materie der Planetenklänge: Er experimentiert seit Jahren an den kosmischen Frequenzen, und er kennt die umfassende Theorien dazu. Weitreichende Kenntnisse erwarb er von Hans Cousto, der in den späten Siebzigern ein System für die Töne der Planeten geschaffen hat, nachdem bereits seit Platon immer wieder Gelehrte und Komponisten wie Johannes Kepler die Bahnen der Gestirne in "Sphärenharmonien" übersetzt haben. Statt wie die Gelehrten Ton-Intervalle aus den Planeten-Stellungen zu generieren, errechnete Cousto erstmals aus Umlaufzeiten um die Sonne individuelle Urtöne eines jeden Trabanten, und er überführte sie durch Verdoppeln, also Oktavieren in den menschlichen Hörbereich. Rainer musste etliche Konzerte absagen. Er wollte dem Corona-Irrsinn "etwas Heilendes entgegensetzen" – für sich selbst, aber auch für all die einsamen, verängstigten Seelen da draußen: "Gerade in solchen Umbruchsituationen ist Transzendenz wichtig", sagt er, weil, wenn sich außen so viel ändert, kann das Bedürfnis nach Klarheit und Halt nur von innen gestillt werden". Die Oriom-Musik sei sein neues Multitool, ein 77-minütiger Spacetrip in sechs Tracks zu Mars, Venus & Co., den man zu "Sternenmeditation" und "Erdumarmung" ebenso hören könne, wie er sie live alleine spielen und singen könne, zum "Slowtrance-Dance" in Clubs oder zur Begleitung von Yoga-Stunden. Dies ware seine Hoffnung für 2021. Nehmen Sie eine bequeme Haltung, starten die Musik und genießen diese wunderbaren Klänge.

Rainer von Vielen: Oriom. Healing Source. Klangwirkstoff Records, Release 4.2021, CD / Vinyl / Digital, 77:02 Minuten, Audio-CD: 23,10 Euro, MP3: 6,99 Euro



Was Steine erzählen

Rhuben, der Sohn von Edith Assmann-Hagenaar, hatte die Idee, ein Steinquartett zusammenzustellen. Dazu sammelte er verschiedene Steine und wählte 56 Steine für sein geplantes Set aus. Die Auswahl der Steine setzte sich zusammen aus Rhubens Intuition, was die Steine ihm energetisch erzählten sowie seiner Recherche über deren Heilwirkung. Rhuben hat dazu ein E-book veröffentlicht, das man sich kostenlos aus dem Internet downloaden kann. Ein herzliches Kartenset, das auch jüngere Interessierte an Steine und ihre Heilwirkung heranführen kann. Mit einer Kartenbeilage, auf der die Karten in 4er-Sets eingeteilt sind, kann man auch über ein Quartett spielerische Freude damit haben. Ein nettes kleines Geschenk für ein besinnliches Zusammensein im Familien- oder Freundeskreis.

Edith Assmann-Hagenaar, nach einer Idee von Rhuben Witbreuk: Steine erzählen, Kartenset mit E-book, Palaysia 4.2019, 56 Karten, Quartettspiel-Zuordnungskarte, 9,99 Euro, E-book als kostenloser Download unter www.chakrabuch.de


Zurück zum Seiteninhalt