aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe September 2016
Psychosomatik


In seinem neuen Buch: „Psychosomatik ist die Art und Weise, wie wir alle funktionieren“ vermittelt der Doktor der Psychologie, Matthias Ennenbach, dem Leser bereits im Titel eine erleichternde Botschaft: „Jeder von uns funktioniert psychosomatisch“. Erleichternd deshalb, weil er damit die Psychosomatik aus der „Psychoecke“ herausholt und unmissverständlich klarmacht: Es gibt weder rein körperliche noch rein psychisch-nervliche Erkrankungen, sondern immer nur ein Wechselspiel von beidem. Genau dieses Wechselspiel stellt Ennenbach anschaulich dar. Dadurch kann das Buch uns sehr helfen, Spielraum für positive Veränderungen zu gewinnen.

Matthias Ennenbach, Psychosomatik, 96 S., broschiert, Windpferd Verlag 2015, ISBN 978-3864100994 - 12,95 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.