aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Juni 2016
Konfliktbewältigung


„Ich.“ Überlegen Sie einmal, wie oft wir dieses Wort tagtäglich benutzen: Ich denke, ich habe Gefühle, ich habe einen Körper, Vorlieben, Träume, Wünsche und ich erlebe Enttäuschungen. „Ich“ ist natürlich die Sichtweise, die uns am vertrautesten ist; es ist die Linse, durch die wir die meisten Erfahrungen des Lebens empfangen und interpretieren. Wenn wir dieses „Ich“ jedoch aufmerksam betrachten, ist es schwer einzuordnen und auf etwas Bestimmtes festzunageln. Es ist nicht wirklich unser Körper. Es entspricht auch nicht wirklich unseren Gedanken oder Gefühlen oder Erinnerungen. Das Selbst ist weder stabil noch festgelegt. Alle spirituellen Traditionen laden dazu ein, ein Leben zu führen, das über die selbstzentrierte Perspektive hinausgeht. Diana Musho Hamilton sensibilisiert ihre Leser, verschiedene Blickwinkel auf Konflikte einzunehmen und den eigenen Stil im Umgang mit Auseinandersetzungen zu erkennen. H.S.


Diane Musho Hamilton: Eine gute Lösung finden, Theseus, Bielefeld, 2015, 288 Seiten, 17,95 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.