aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Januar 2016
Der menschliche Geist


Wie entsteht unser Bewusstsein und wodurch wissen wir etwas über das Leben? Und, was vielleicht am wichtigsten ist: Welche Verbindung besteht zwischen dem Geist, dem Gehirn und unseren Beziehungen? Daniel Siegel und die von ihm gegründete Interpersonelle Neurobiologie sind inzwischen weltweit eine wichtige Quelle für Therapeuten, Pädagogen bis hin zu Eltern und Meditierenden geworden. So verdeutlicht dieses Buch den Zusammenhang von Gehirn, Geist und Beziehungen, verbindet Bindungsforschung mit Gehirnforschung und Psychologie und bietet auf diese Weise ein Fundament und Gerüst für jegliche therapeutische oder pädagogische Tätigkeit. Der Autor Daniel Siegel ist Professor der Psychiatrie am Zentrum für Kultur, Gehirn und Entwicklung und Leiter des Mindful Awareness Research Center der University of Carlifornia (UCLA).


Daniel Siegel, Handbuch der Interpersonellen Neurobiologie, Ein umfassender Leitfaden zum Verständnis der Funktion von Gehirn und Geist, 560 S., Pappband , 49,90 Euro, Arbor Verlag 2015


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.