aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Januar 2015
Der Lebens-Integrations-Prozess in der Praxis


lh86909
Wilfried Nelles, in Zusammenarbeit mit Thomas Geßner, öffnet in seinem neuen Buch „Die Sehnsucht des Leben nach sich selbst“ eine Perspektive, mit der das, was war in unserem Leben, zur Kraftquelle für das Hier und Jetzt wird, wenn es ganz gesehen wird. Das Buch nimmt seine Leser mit in Wilfried Nelles’ Weiterbildungskurs des Jahres 2013 zum Lebens-Integrations-Prozess (LIP). Man wird Zeuge, wie Männer und Frauen auf ihr Leben schauen und etwa in den Härten ihrer Kindheit eine Kraft entdecken, die sie bisher kaum zu nutzen wagten oder in der Arroganz ihrer Jugend einen effektiven Schutz, den sie bis heute nutzen. Neben den dokumentierten LIP-Aufstellungen zeigen sich hier deutlich Nelles spirituell-philosophische Einsichten zu den jeweiligen Lebensprozessen. Zum einen ist der Lebens-Integrations-Prozess ein neues Format in der Aufstellungsarbeit, aber im weiteren Sinne ist er Ausdruck einer von bedingungsloser Liebe zur Wirklichkeit bestimmten Haltung.

Wilfried Nelles, Thomas Geßner: Die Sehnsucht des Lebens nach sich selbst - der Lebens-Integrations-Prozess in der Praxis, 352 Seiten, Broschur, 17,95 Euro, ISBN 978-3-942502-30-6, Innenwelt Verlag 2014


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.