aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Juni 2014
Mein erschöpftes Ich


Die beiden Autoren lokalisieren das Burnout in der Nähe verbreiteter psychischer und psychosomatischer Störungen wie Depression, Angst und Sucht. Burnout-Prävention mit den von ihnen dargestellten Mitteln soll u.a. dazu beitragen, dass es gar nicht zu einer Fehlentwicklung kommt. Sie kann auch dazu beitragen, dass die erwähnten Risiken und Erkrankungen flacher verlaufen oder ganz ausbleiben. Das Buch lädt dazu ein, das eigene Leiden ernst zu nehmen und zu würdigen. Es zeigt heilsame Möglichkeiten der Selbst-Konfrontation auf und beschreibt geeignete Schritte der Selbstkorrektur. Es legt nahe, sich selbst und anderen Personen gegenüber eine Haltung der Liebe zu entwickeln.


Wolfgang Krahe, Heinz-Jürgen Weigt, Mein erschöpftes Ich, Burnout – Energieblockaden lösen, und die Lebenskraft wiederfinden, 200 S., Broschur, 14,99 Euro, ISBN: 978-3-89901-791-5, 19,95 Euro, Verlag J.Kamphausen


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.