aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe März 2014
Entgiften mit Ayurveda


Ein bedeutendes Thema ist die richtige Ernährung gemäß dem persönlichen Konstitutionstyp. Sie ist unerlässlich für einen gesunden Stoffwechsel sowie für eine gute Verdauung und bildet damit die Basis dafür, dass die fünf heilenden Handlungen des Panchakarma ihre Wirkung voll entfalten können. Die intensive Entschlackung und die Ausleitung schädlicher Rückstände und Schlackenstoffe aus Organen, Körpergeweben und Körperkanälen zeitigen vielfältige Effekte, indem die Selbstheilungskräfte intensiv angeregt und gestärkt werden. Zudem haben sie harmonisierenden Einfluss auf das Nerven- und Hormonsystem. So wird das Gleichgewicht der Doshas und damit das Wohlbefinden wiederhergestellt.


Birgit Frohn: Reinigen und Entgiften mit Ayurveda. Reinigungskuren, Massagen und Ölbehandlungen, Atem-, Meditations- und Yogaübungen, Taschenbuch, 245 Seiten, ISBN 978-3-86374-150-1, 9,95 Euro, Mankau Verlag


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.