aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Dezember 2013
Une année de neige


Christrosen bilden unter dem Schnee ihre Blüten und haben eine magische Kraft, um Heilungsprozesse in Gang zu setzen. Sébastien ist zehn Jahre alt und an Leukämie erkrankt. Ihn zieht es zu seinen Großeltern aufs Land, denn er ist davon überzeugt, dass er in der herrlichen Natur die Kraft finden wird, die heimtückische Krankheit zu besiegen. Auch dieser Roman atmet den Zauber des „einfachen Lebens“, wie Christian Signol ihn bereits in „Marie des Brebis“ beschwor.

Christian Signol: Wenn die Christrose blüht, Urachhaus, Stuttgart, 2013, 208 Seiten, 18,50 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.