aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Oktober 2013
Ich liebe Dich..., aber ich bin glücklich ohne Dich


Wir glauben, dass das Anhaften naturgegeben und angeboren ist und verstehen nicht, dass es durch unseren Geist geschaffen wird, sich von Angst ernährt und für einen großen Teil unserer Schmerzen und unseres Leidens verantwortlich ist. Wenn wir unser Glück von den Menschen, die wir lieben oder von materiellen Dingen abhängig machen und diese drohen zu verschwinden, bekommen wir Angst, fühlen innere Leere und verlieren manchmal den Sinn unseres Lebens. Dieses Buch enthält Werkzeuge, die helfen, das Bewusstsein zu wecken und sich von Anhaftungen zu befreien. Wenn wir aus der Unbewusstheit erwachen, kann uns nichts mehr erschüttern und wir können die Fülle des Lebens genießen.


Jaime Jaramillo: Ich liebe Dich..., aber ich bin glücklich ohne Dich, 2013, 184 S., 16,95 Euro, Lüchow Verlag


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.