aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Dezember 2012
Von Zauberkatzen


Die siebenjährige Tara hat es nicht einfach im Leben, denn sie sagt immer, was sie denkt – und das ist nicht sehr diplomatisch. Als sie zum Geburtstag ein kleines Kätzchen geschenkt bekommt, kann sie hören, wie es zu ihr spricht – denn alle Tiere können sprechen, aber nicht alle Menschen können sie hören. Ab da ändert sich ihr Leben komplett: Sie hört auf die Empfehlungen ihrer Katze und gewinnt so neue Freundinnen. Überhaupt wird aus dem aufbrausenden, weil unglücklichen Mädchen ein freundliches, weil von einer liebenden Katze gut beratendes Kind. Am Geburtstagsabend gähnte Grau-Miau herzhaft und bedankte sich bei Tara: „Ich hab dir gesagt, was du tun sollst, aber du hast es getan.“ Und was ein gut beratenes Kind in diesem Alter alles erreichen kann, das liest sich wunderbar leicht bei Tara und der Zauberkatze. H.S.

Diana Cooper: Tara und die Zauberkatze, Ansata, München, 2012, 96 Seiten, 7,99 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.