aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Dezember 2012
Das göttliche Licht


Ein Trauma entsteht unter anderem durch die Konfrontation mit dem drohenden Tod. Das kann jeden treffen, so wie es auch die Autorin, Maria Brunner, getroffen hat. Von einem Tag auf den anderen. Hirnaneurysma. Eine Notoperation und mehr als fünf Wochen Aufenthalt auf der Intensivstation retteten ihr letztendlich das Leben. Doch wie geht es danach weiter? Nichts ist mehr wie vorher. Sobald der Körper wieder einigermaßen wiederhergestellt und stabil ist, beginnt der Kopf, das Geschehene zu begreifen, und das endet oft in einem schweren Trauma – meist auch für nahe Angehörige und Freunde. Ein Trauma über die eigene körperliche Vergänglichkeit. In ihrem Buch beschreibt Maria Brunner, wie sie aus tiefster Angst und Depression, der von ihr empfundenen Dunkelheit, die sie mit einer »Hölle« vergleicht, schließlich den rettenden Weg zum Licht findet. Brillant und mitreißend eröffnet sie dem Leser ihre ganz persönliche Heil- und Genesungsgeschichte.

Maria Brunner, Aus tiefster Dunkelheit ins göttliche Licht, Paperback, 128 Seiten, Preis: 12,90 EUR, ISBN: 978-3-931723-44-6, Grasmück Verlag


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.