aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe November 2012
CD: Japanische Flöte


Nach „Die Para Akasha Meditation“, erscheint nun die neue Solo-CD von Viz Michael Kremietz. Zu hören sind fünf sogenannte Honkyokus – traditionelle Urstücke des japanischen Zenbuddhismus – aufgenommen im Ekoin Tempel in Koyasan in Japan sowie drei Eigenkompositionen, davon eine 23-minütige Klangcollage. Zur CD gehört ein aufklappbares Digipack und ein 16-seitiges Booklet. Es zeigt beeindruckende Wasserklangbilder vom Spiel der Shakuhachi, photographiert von Alexander Lauterwasser. Eine schöne, wirklich meditative Musik, beseelter Atem und Klang, eine Reise in die Stille hinter den Tönen.

Viz Michael Kremietz, Sui Zen, Eintauchen in die Welt der japanischen Zenflöte Shakuhachi, 62 Min., incl. Booklet, Silenzio 2012


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.