aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe November 2012
Interview mit dem Tod


Jürgen Domian hat in seiner Sendung bisher mit etwa 20.000 Menschen gesprochen. Dabei ging es um alle erdenklichen Themen wie Liebe, Glück, Sexualität, Glauben, Angst, Krankheiten – und immer wieder um Tod und Abschied. Er hat mit Alten und Jungen, mit Prominenten und Menschen ohne Schulabschluss, vom Show-Star bis zum Obdachlosen gesprochen. Nur einer fehlte, obwohl er zu den Top-Prominenten dieser Welt zählt. Es ist der Tod selbst. In einem fiktiven Interview unterhält sich Domian mit dem Tod über alle existenziellen Fragen des Lebens. Und das Buch endet so: „Ich werde dir einen Satz sagen, der dir in glücklichen und in traurigen Zeiten hilfreich sein soll. Du musst ihn tief verinnerlichen. Er wird dich einerseits trösten – und andererseits wird er dich lehren, das Gute und Schöne, das dir widerfährt, noch mehr wertzuschätzen.“ „Wie lautet dieser Satz?“ „Auch das geht vorbei.“ H.S.

Jürgen Domian: Interview mit dem Tod, Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh, 2012, 174 Seiten, 16,99 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.