aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Oktober 2012
Lebendige Nahrung


Der Garten der Natur birgt Schätze, die nicht nur wohlschmeckend, sondern auch gesundheitlich von großem Nutzen sind. Pflanzen, die sich in der Wildnis ohne Hilfe eines Gärtners durchsetzen, verfügen über eine besondere Vitalität. Dieses Buch führt in die Kunst des Sammelns ein und zeigt die besten Erntezeitpunkte. Es liefert detaillierte Informationen über Vorkommen, Wuchs, Verbreitung, Blütenfarbe, Blütezeit, Blattgestalt und Systematik wild wachsender Pflanzen und stellt leicht umsetzbare vegetarische Rezepte vor, die die wilden Schönheiten zum Genuss werden lassen.

Marie-Claude Paume: Grün, wild und schmackhaft, Hans-Nietsch-Verlag, Emmendingen, 2012, 270 Seiten, 22,90 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.