aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Oktober 2012
Erforschung des Bewusstseins


lh77844
Von der Zeit vor unserer Geburt bis ins Kindesalter hinein werden wir von unseren Erfahrungen mit der Welt und unseren Eltern vielfältig und in einer Weise geprägt, derer wir uns nicht wirklich bewusst sind. Im Kindesalter ist unser Gehirn noch nicht weit genug entwickelt, als dass wir aus unseren frühen Erfahrungen lernen könnten. Sie werden daher zu ungelösten, verborgenen Erinnerungen. Im Erwachsenenalter dann werden einige unserer Verhaltensweisen in Bezug auf Situationen und Ereignisse zu Reaktionen auf eine Vergangenheit, die nicht länger existiert - automatisierte Schutzreflexe, die uns davon abhalten, unsere Ziele zu erreichen. Dieses Buch enthüllt die machtvollen, unsichtbaren Schwingungen, die unsere Handlungen steuern. Das Buch enthält einfache, aber effektive Übungen, um herauszufinden, wie genau unsere Handlungen von heute mit unseren frühen Kindheitserfahrungen, mit vergangenen Generationen, unserer Geschichte und Kultur verbunden sind.


Menis Yousry, Verborgene Erinnerungen - unsere Reise zum wahren Selbst, Taschenbuch, 248 Seiten, ISBN: 978-3-937883-44-1, 17,95 Euro,
weitere Infos auf www.echnaton-verlag.de


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.