aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Juni 2012
Mut zur Heilung


Schwester Dang Nghiem wurde während des Krieges in Vietnam als Kind einer vietnamesischen Mutter und eines amerikanischen Soldaten geboren – kein leichtes Schicksal. Sie erfüllt den Wunsch ihrer geliebten Großmutter, als sie nur mit ihrem kleinen Bruder an der Seite in die USA aufbricht und sich zur Ärztin ausbilden lässt, um anderen Heilung zu bringen. Der plötzliche Tod ihres Geliebten wird zum dramatischen Wendepunkt in ihrem Leben. Sie erkennt, dass sie selbst der Heilung von den Wunden ihrer Kindheit bedarf und begibt sich in die Zen-Gemeinschaft von Thich Nhat Hanh.

Dang Nghiem: Ich war einmal ein Fluss – Mein Weg der Heilung von der Ärztin zur Nonne,
Theseus, Bielefeld,
2012, 176 Seiten, 17,95 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.