aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Juni 2009
Für unsere Zukunft


lh62056
Warum kreieren wir als Gesellschaften eine Welt, die wir als Individuen verabscheuen? Warum können wir nicht aufhören, über die zahlreichen Missstände in der Welt zu klagen, obwohl wir doch wissen, dass all das nicht nötig wäre? Diese Fragen stellt Frances M. Lappé in ihrem neuen Buch "Packen wir’s an". Lappé weiß, dass es keinen Grund gib daran zu zweifeln, dass wir etwas verändern können. Ihr Buch erzählt von Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, die aus dem Kreislauf der Hoffungslosigkeit ausgebrochen sind und mit neuen Ideen, genialen Innovationen und Mut sich aufgemacht haben, eine neue, bessere Welt zu schaffen. "Packen wir's an" ist ein kleines Buch mit einer großen Botschaft: Fangen wir an! Klar, prägnant und herausfordernd, ein wichtiges Buch zum lesen und zu verschenken.

Frances Moore Lappe, Packen wir’s an, Kamphausen Verlag, Bielefeld, 2009, 282 Seiten, 17,50 Euro
S.B.


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.