aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Januar 2009
Berichte von der Jenseitsschwelle


lh60183
Der Pädagoge Johannes Michels hat in diesem Buch authentische Fälle von Nahtodeserfahrungen zusammengestellt. Ihre Authentizität ist geprüft und ihre Aussagekraft von zwingender Eindeutigkeit. So vielfältig die Formen und Umstände des nahezu eingetretenen Todes auch sein mögen, immer werden sie von dem Bewusstsein der Sterbenden erlebt als ein Heraustreten aus dem Körper, als ein Übergang in eine Sphäre des Lichtes und des Glücks. Oft wird an der Schwelle zum Jenseits auch von Begegnungen mit verstorbenen Angehörigen oder Freunden berichet, von Vorhersagen, die sich später erfüllt haben und von Informationen, die Heilung und Hilfe ins irdische Leben brachten.

Johannes Michels: Berichte von der Jenseitsschwelle, Goldmann Arkana, München, 2008, 224 Seiten, 7,95 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.