aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe September 2008
Die emotionale Prozessarbeit

"Eine Heilsame Begegnung mit der Inneren Welt"

lh58148
Das Buch "Eine Heilsame Begegnung mit der Inneren Welt" lädt den Menschen ein, in den eigenen Innenwelten neue Wege zu erkunden. Wenn Sie mitten aus Ihrem Leben heraus mit sich selbst und mit Ihrer Ganzheit in Kontakt treten und Wunden und Verletzungen heilen möchten, können Sie diese Methode nutzen. Dann können Sie aus ihrer Mitte heraus präsent sein und im Jetzt klar handeln. In Ihrem inneren Sein finden Sie Ihren individuellen Zugang. Die emotionale Prozessarbeit befähigt Sie, mit Ihrer inneren Weisheit und mit Ihrem inneren Wissen in Kontakt zu treten, zu Ihrem ureigenen Weg und Wissen finden Sie über Ihre eigenen Gefühle. Ihr Fühlen ist die Resonanz und das Tor zur Innenwelt. Dororthea von Stumpfeldt richtet sich mit ihrem Buch nicht nur an Ärzte, Therapeuten und Heilpraktiker, sondern auch an all jene Menschen, die Krankheit, Sorgen, Probleme oder unerfüllte Wünsche plagen. Mit der von ihr erarbeiteten Methode der emotionalen Prozessarbeit bittet sie in ihrem informativen Buch den Leser, sich von Mustern, die irgendwann ganz früh tief verankert wurden, zu lösen.
Autor-Informationen: ärztliche Tätigkeit in Gefängnissen und Dritte Welt Ländern; Entwicklung der "emotionalen prozess arbeit"; Leiterin des gleichnamigen Instituts in Berlin und niedergelassen in privater Praxis als Ärztin; verheiratet und Mutter von drei Kindern.

Dorothea von Stumpfeldt, Eine Heilsame Begegnung mit der Inneren Welt, Stapp Verlag, Berlin, 2007, 287 Seiten



Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.