aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Juli 2008
Die Pharaonin


lh57557
Als Mitregentin ihres Vaters wird die junge Kleopatra zur Pharaonin, doch als dieser stirbt, reißt ihr Bruder Ptolemaios die Macht an sich. Kleopatra bleibt nur die Flucht ins Exil – bis Julius Cäsar in Ägypten auftaucht, um das Land zu einer römischen Provinz zu machen. Kleopatra besucht ihn heimlich und macht ihm einen reizvollen Vorschlag: Sie wird ihm helfen, die Armee ihres Bruders zu überlisten, wenn er ihr die Pharaonenwürde zurückgibt. Cäsar kann der schönen Ägypterin nicht widerstehen. Der dramatische zweite Teil erzählt von der erwachsenen Frau, der geschickten und klugen Herrscherin, der großen Liebenden. Erst bemüht sie sich gemeinsam mit Cäsar, die beiden Weltreiche Rom und Ägypten zu vereinigen und einige Jahre später steht einer seiner Nachfolger an ihrer Seite: Marcus Antonius. Ein packender Roman über eine der faszinierendsten Frauen der Weltgeschichte.



Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.