aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Dezember 2009
Niccolo und der Clown

Angeblich ist der erste Satz eines Buches entscheidend: „Schulschluss!“ In diesem Fall gibt uns das erste Wort einen klaren Hinweis, dass sich die Handlung nicht in der Schule abspielen wird.

lh291236
Und der Titel verrät, dass Zirkusluft das Thema bestimmt. Niccolo ist 12 Jahre alt, Waise und wächst bei seinem Onkel auf. In seinem Blut fließt das Zirkuserbe seiner Eltern, aber der Onkel verbietet ihm jeglichen Kontakt mit dieser Welt. Als der Zirkus Baresi in der Stadt gastiert, beginnt ein schicksalhafter Weg seinen Lauf zu nehmen, der am Ende der Geschichte diverse Knoten im verworrenen Familienknäul zu lösen vermag. H.S.

Ralf Lilienthal: Niccolo und der Clown, Freies Geistesleben, Stuttgart, 2009, 174 Seiten, 13,90 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.