aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe März 2009
Innere Erfahrungen


lh290337
Der Autor Christian Meyer gründete 1999 das spirituelle Zentrum „zeit-und-raum“ hier in Berlin. Seine Arbeit verkörpert die Verbindung von Spiritualität und Therapie. Sein neues Buch handelt vom Glücklichsein. Nicht von dem flüchtigen und brüchigen Glück, das von den äußeren Umständen abhängt, sondern davon, wie das Glück durch die Reise nach Innen gefunden wird. Das Glück, welches nicht kommt und nicht geht. Seit Jahrtausenden sind Menschen auf der Suche nach diesem inneren Glück, nach dem Einswerden und der heiteren Gelassenheit, die daraus resultiert. Im Vorwort spricht eine Schülerin Meyers, die, wie er später erklärt, gerade erwacht ist. So können wir ihr glauben, wenn sie sagt: „Man kann sehr viel tun: Es braucht ein radikales Anhalten und ein Entdecken, wer ich wirklich bin.“ Doch wie halten wir auf diese Weise an? „Es ist egal, ob man es Erleuchtung, Selbst-Verwirklichung, Aufwachen oder das Einswerden mit Gott nennt, es gibt immer mehr Menschen, die diese radikale innere Transformation realisieren. Der Einzelne kann sehr viel tun, um das Erwachen wahrscheinlicher werden zu lassen. Jedoch ist das, was sie oder er tun kann, kein Einüben von etwas, sondern ein radikales Anhalten und ein tiefes Entdecken, wer ich wirklich bin.“ Christian Meyer
Hier steht uns das Buch zur Seite, ein wahrer Schatz an Übungen und praktischen Hinweisen

Christian Meyer: Aufwachen, Der Weg der inneren Erfahrung, 288 Seiten, Broschur, 16,80 Euro, J.Kamphausen,
ISBN 978-3-89901-174-6


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.