aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Januar 2010
Moderner Geist und alte Weisheit

Das tibetische Totenbuch gehört zu den großen Werken der spirituellen Weltliteratur. Der buddhistische Gelehrte und Meditationsmeister Dzogchen Pontop Rinpoche schlägt in seiner Neuinterpretation eine Brücke von dieser alten Weisheit zu einer modernen Den

Dabei schreibt er anschaulich, mit großer Präzision und umfassender Kenntnis der Quellentexte über Leben, Sterben und Wiedergeburt aus der Sicht des Tibetischen Buddhismus und bezieht Erkenntnisse aus der modernen Wissenschaft, insbesondere der Bewusstseinsforschung, mit ein.

Dzogchen Ponlop Rinpoche, Der Geist überwindet den Tod – das Tibetische Totenbuch für unsere Zeit, Theseus, Stuttgart, 2009, 29,95 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.