aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Juni 2010
Der Kompass

Ein Autounfall. Frau und Tochter verunglücken. Während die Frau ins Koma fällt, stirbt die Tochter. Jonathan hält den „Alltag“ nicht mehr aus und flieht in die Wüste Amerikas – völlig ziellos. Eine „zufällige“ Begegnung führt ihn an einen anderen einsamen

Über Rumänien gelangt er nach Amsterdam und immer sind es die Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen, die ihm die richtigen Botschaften zukommen lassen. „Jeder von ihnen hatte mir wie ein Bergführer ein lebensrettendes Seil zugeworfen und irgendwie mein Gewicht gehalten, während ich mich die steilste Felswand meines Lebens hinunter abseilte.“ H.S.

Tammy Kling, John Ellis: Der Kompass, Knaur, München, 2009, 220 Seiten, 16,95 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.