aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe April 2012
Film: The Music


„The Music never stopped“ ist ein Spielfilm, der auf der Fallstudie von Dr. Oliver Sacks „The Last Hippie” beruht. Hier bestimmt die Musik nicht nur die Charaktere, sondern auch ihr Verhältnis zueinander. Die Musik begleitet und bewegt das Leben der Figuren und beschreibt ihr unterschiedliches Lebensgefühl, ihren Verlust, die Tragik, aber auch Heilung und Hoffnung. „Alle Menschen reagieren auf Musik”, erläutert Dr. Sacks seine Faszination für die ursprüngliche Fallstudie. „Und die Erkenntnis, dass Musik diese Wirkung auch auf einen Menschen mit Amnesie hat, wird das Publikum überraschen und begeistern.”
Musiktherapie hat sich inzwischen einen festen Platz unter den anerkannten Therapieformen erobert. Es gibt Einrichtungen und Institute, die sich mit der heilenden Wirkung von Musik beschäftigen, u.a. die Deutsche Gesellschaft für Musiktherapie.


The Music never stopped, USA 2011, 105 Min., Regie: Jim Kohlberg mit J.K. Simmons, Lou Taylor Pucci, Julia Ormond, Cara Seymour u.v.m.



Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.