aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Dezember 2011
Deine Familie; Eine systemische Reise zu dir selbst; von Falk-Björn Kuhfuhs

In der Aufstellung zeichnen wir die häufig unbewussten Strukturen nach, die in einer Familie herrschen. In diesen Strukturen nehmen wir dann Veränderungen vor. Das können wir auch tun, ohne eine Aufstellung zu machen. Wenn wir gewohnt sind, diese Struktur

Wie sind die Strukturen in deiner Familie?
Ist eure Familie eher hierarchisch oder demokratisch strukturiert?
Wie trefft ihr Entscheidungen?
Werden eure Entscheidung mehr von Emotionen getragen oder versucht ihr eher klaren Prinzipen zu folgen?
Wie wichtig ist das Glück jedes Einzelnen?
Wie werden bei euch eigentlich Konflikte gelöst?

Welchen grundlegenden Beziehungsstrukturen folgt dein Beziehungsgeflecht?
Die moderne Hirnforschung weist darauf hin, dass unser Bewusstsein nur den vorgegebenen Strukturen unseres Gehirns folgen kann, auch wenn wir dort glücklicherweise so viele Synapsen haben, dass wir immer noch von einer gewissen Wahlfreiheit sprechen können. Allerdings geben uns die Strukturen unserer Familie schon in einem hohen Maß die Bahnen vor, in denen all unsere weiteren Beziehungen stattfinden. So ähnlich, wie uns die Straßen in Berlin dort unsere Wege vorgeben. Auf dieser Grundstruktur verläuft das ganze Beziehungs- und Emotionsgeflecht unserer Verbindungen zu anderen Menschen. Die Art und Weise, wie wir aufeinander bezogen sind, lässt unsere Familie zu dem werden, was sie ist.

Kannst du hinter den tausend Dinge des Alltags die Grundstruktur deiner Beziehung erkennen?
Viele Paare und Familien kommen genau dann zu mir, wenn ein Familienmitglied sehr krank ist oder es nicht mehr so gut um die Beziehung steht. Ich habe es dann meist mit einer Fülle verwirrender und widersprüchlicher Informationen zu tun. Deshalb arbeite ich, gerade wenn es sehr verzwickt ist, gerne mit der Grundstruktur der Beziehung. Ich habe für Paare sogar ein eigenes Aufstellungsformat entwickelt, um die Grundstruktur ihrer Beziehung schon in der ersten Sitzung sichtbar zu machen. Es ist ein therapeutisches Kunsthandwerk, sich auf dieses grundsätzliche Beziehungsgeflecht zu reduzieren.

Erlebst du an machen Punkten immer wieder das gleiche?
Das Verrückte an diesen grundlegenden Strukturen unserer Beziehungen ist, dass wir dazu neigen, ähnliche Beziehung immer wieder in der gleichen Struktur zu leben. So ist es absolut kein Einzelfall, dass die Beziehung zu unserem Partner der zu unserer Mutter oft zum Verwechseln ähnlich ist. Genauso leicht ist es möglich, dass die Beziehung zu unserem Chef die gleiche Struktur hat, wie die zum Vater. Es sind unterschiedliche Personen, die eine ganz andere Bedeutung für uns haben, aber die Struktur der Beziehungen kann nahezu die Gleiche sein.
Wenn die Struktur, wie zum Beispiel eine harmonische Beziehung aussehen könnte, nicht in dir angelegt ist, dann ist es, als würde dir das Straßennetz für diese Art Qualität fehlen.

Der Autor Falk-Björn Kuhfuhs ist niedergelassener Heilpraktiker für Systemische Psychotherapie & miasmatische Homöopathie
www.systemische-strukturaufstellung.de


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.