aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Oktober 2010
Die Neue Energie; Channeling von Barbara Bessen

Ein Kryon-Channeling zum Thema Zeitenwende und Neue Energie – von Barbara Bessen

Seid gegrüßt liebe Freunde, ich bin Kryon vom Magnetischen Dienst! Ich genieße es, mit menschlichen Wesen, mit den wahren Meistern zu kommunizieren. Ihr seid die, die wir voller Ehrerbietung bewundern, weil ihr den Mut habt, auf der Erde zu sein. Sieh dich als ein großes Schöpferwesen, das einen Teil von sich selbst abspaltete, um irdische Erfahrungen zu machen. Du warst eine zeitlang scheinbar völlig abgeschnitten von deinem eigentlichen Sein, dem hohen Schöpferwesen. Du bist ins Vergessen gegangen, du wusstet nicht mehr, wer du wirklich bist. Das machte die tiefe Schwingung auf diesem Planeten.

Wisse, die Erde war nicht immer in dieser tiefen drittdimensionalen Schwingung. Sie schwang zu Anfang höher, sank dann durch viele äußere Umstände und Experimente in eine tiefere Ebene. Wir wollen schauen, was jetzt mit der Erde passiert. Die östlichen Mystiker sagen, dass Gott, der Urschöpfer allen Seins, ein- und ausatmet. Als die Erde in die niederen Schwingungen mit einem Teil ihres Seins glitt, denn auch die Erde ist ein hohes Schöpferwesen und existiert wie du in höheren Ebenen, atmete Gott aus und seine Schöpfung hat sich ausgeweitet. Nun atmet der Urschöpfer seine Schöpfung wieder ein. Das bedeutet für das Sonnensystem wie auch für die Erde, dass sie zurück in eine höhere Schwingung gehen.

Im August 1987 war die "Harmonische Konvergenz", an dem viele Zyklen zusammentrafen, die nicht nur die Entwicklung der Erde, sondern auch die des Sonnensystems, der Galaxie und des Universums betrafen. Das Sonnensystem ist bereit, mit der Galaxie einen neuen, höheren Weg einzuschlagen. Die Frage, die viele Wesen anderer Planeten und Systeme beschäftigte, war: "Kann die Erde mit in diese höhere Ebene gleiten? Ist sie bereit für diesen wichtigen Schritt?" Eine Schwingungsmessung der Erde ergab, dass sie soweit war. Das bedeutete, dass die Erde ihren drittdimensionalen Teil nicht absprengen musste, dann wäre das geschehen, was man als Weltuntergang bezeichnen könnte, so, wie es viele Propheten voraussagten. Der Mensch hat, physikalisch gesehen, ganz einfach ausgedrückt, magnetische Grundstrukturen, die wiederum mit dem Magnetgitter der Erde in Resonanz stehen. Die Erde ist in einen ca. 26.000 Erdjahreszyklus eingebunden. In diesem Zeitraum sind die Wesen, die hier leben, in einem unbewussten, wachsend in einem bewussten Zustand. Das hat mit der Bahn zu tun, die die Erde in Verbindung zum Sonnensystem durchläuft. Ihr seid der Zentralsonne der Galaxie mal näher und mal seid ihr weiter von ihr entfernt. Die Kraft der Zentralsonne beeinflusst das Bewusstsein der Menschen. Einfach ausgedrückt: Je näher die Erde der Zentralsonne steht, umso höher ist euer Bewusstsein.

Mensch und Erde sind mit dem Sonnensystem, mit der Sonne und der Galaxie, ihrer Zentralsonne und noch weiteren Systemen eng verbunden. Ihr seid nie allein oder agiert allein. Und jetzt geht ihr in das Wassermannzeitalter, das Zeitalter des erwachten Menschen. Wir, KRYON als Magnetischer Meister, haben von 1989 bis Ende 2002 das Erdmagnetgitter verändert, neu justiert, damit mehr Energie der Sonne und auch der Zentralsonne auf die Erde kommt. Das Gitter ist grobmaschiger geworden. Diese Transparenz des Magnetgitters bringt mit sich, dass die hohe Energie, die auf die Erde strömt, den "Spielplan" der Erde verändert. Stell dir vor, dass alles, was hier jemals auf der Erde gedacht wurde und dann geschah, im Massenbewusstsein enthalten ist. Das ist sozusagen das Spielfeld, das von dem Magnetgitter gehalten wird. Das Magnetgitters, das mit dem Magnetgitter des menschlichen Systems in Resonanz steht, ist neu ausgerichtet und lässt hohe Energien der Sonne und der mit ihr resonierenden Zentralsonne auf die Erde strömen.

Das verändert das menschliche System, und wir bezeichnen dies als die Neue Energie. Sie ist die Kraft, die alles jetzt auf der Erde verändert. Sie macht es möglich, dass alte Strukturen zusammenbrechen, aber sie sorgt auch dafür, dass die Menschen Zugang zu ihrem eigenen Göttlichen Kern bekommen. Plötzlich fragen sich immer mehr Menschen: "Wer bin ich? Warum bin ich auf der Erde?" Alle Menschen, die jetzt hier inkarniert sind, haben die Chance, sich der eigenen Göttlichkeit zu öffnen. Es ist der Weg in die eigene Meisterschaft. Meisterschaft bedeutet, die vielen erlernten Muster endlich loszulassen und frei das eigene Leben zu gestalten. Die höheren Anteile des Menschen, des schöpferischen Meisters, wollen sich mit den niederen Anteilen, die sie einmal aussandten, wieder verbinden. Der Mensch lebte viele tausend Jahre in den Tiefen der dritten Dimension. Jetzt erhöhen sich die Schwingungen durch die Kraft, die jetzt auf die Erde strömt, die Wellen der göttlichen, höheren Energie, die alles verändert. Das ist die Neue Energie, die auf der Erde alle Strukturen durchleuchtet. Was nicht mehr in die höhere Göttliche Sicht passt, wird sich auflösen oder wird zusammenbrechen. Ihr könnt dies gut sehen, wenn ihr die politische und wirtschaftliche Entwicklung beobachtet. Die Wahrheit will gelebt werden. Zurzeit regiert noch die starke Dualität, das kannst du auch an dir selbst und an deinem Umfeld beobachten. Alles verstärkt sich, um sich dann entweder aufzulösen oder neu zu formen. Die Wahrheit ist die Kraft des Urschöpfers, der jetzt sein Bewusstsein auf die Erde lenkt, um ihr die Chance zu geben, sich schnell der höheren Schwingung anzupassen. Ich nenne die Neue Energie auch die "Goldene Welle". Gold ist etwas Kostbares und in der Mystik und in der Alchemie als eine transformierende Kraft bekannt. Verbinde dich bewusst mit dieser "Goldenen Welle" und erlaube ihr, durch dich hindurchzugleiten. Sie wird dir das nehmen, was du nicht mehr brauchst, und sie wird dir helfen, dich mit deinen höheren Anteilen, voran das Höhere Selbst zu verbinden. Du wirst geläutert und gehäutet, du erwachst zu einem kosmischen Menschen. Und wenn viele Menschen sich dafür bewusst öffnen, ist der Frieden nicht mehr weit. Denn wahre Wandlung beginnt bei jedem Einzelnen. Du bist unendlich geliebt, dafür, hier jetzt auf der Erde zu sein!

Ich bin in tiefer Liebe und Verbundenheit
KRYON

Empfangen von Barbara Bessen

Weitere Infos zum Thema unter www.kryon-deutschland.com


Weitere Infos zum Thema unter


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.