aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Februar 2010
Heilen mit Klängen: Klangreise
von Angelika Hayn


Klangschalen faszinieren in ihrer Einfachheit und Erlebnistiefe. Die persönliche Klangerfahrung steht für ein unvergessenes Klangerlebnis an erster Stelle.

art65380
Wandlungs- und Veränderungsprozesse können so angestoßen werden und neues Verantwortungsbewusstsein im Innern entstehen. In der aktuellen Wandlungsphase innerhalb der Gesellschaft sind Ehrfurcht vor dem Leben, Vertrauen in Geist und Denken sowie Wertschätzung und Mitgefühl jedem Lebewesen gegenüber wichtiger denn je.
Der Umgang mit Klangschalen bietet Impulse zu vielgestaltigen Entspannungs-, Wandlungs- und Veränderungsprozessen. Das Loslassen in allen Lebenssituationen von der Geburt bis zum Tod, die Stärkung des Selbstvertrauens und die Stärkung der Gesundheit stehen im Mittelpunkt.
Klangschalen können in verschiedenen Lebensbereichen kreativ eingesetzt werden und sind für Kinder und Erwachsene gleichermaßen von hoher Bedeutung. Die Klangschalenbegleitung fördert eine Gruppendynamik im gemeinschaftlichen Sinne, sehr interessant ist dieser Aspekt auch für Yoga-, Meditations- und Selbsthilfegruppen.



Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.