aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Dezember 2007
Weihnachtsstein Rutilquarz - Der Bergkrystall mit Engelshaar

Klaus Lenz stellt für die Weihnachtszeit den Rutilquarz vor.

art53851
Weihnachten ist das Fest des Lichtes und der Besinnung. Beide Aussagen treffen auf den Rutilquarz zu. Hierbei handelt es sich um einen Bergkrystall mit eingeschlossenen Rutilnadeln. Rutil ist ein eigenständiges, titanhaltiges Mineral, das in roter, brauner, goldener oder grünlicher Farbe vorkommt. Da die Rutilnadeln sehr fein verteilt im Rutilquarz vorkommen und im spärlichen Licht der Bergleute Untertage wie versteinerte oder eingeschlossene Feenhaare aussahen, erhielt der Rutilquarz von den Bergleuten und Schleiffern den Beinamen Engelshaar oder Haarstein. Die Rutilnadeln durchwachsen den Bergkrystall in wirrstrahliger Anordnung.
Das Engelsgold der Rutilnadeln erinnert auf natürlichste Weise an das goldene Lametta vom Christbaum. Verbunden mit der gefährlichen Arbeit der Bergleute und der ausgeprägten Frömmigkeit in Brasilien, stellt es für die Bergleute Untertage eine kleine Besonderheit dar, wenn sie einen Weihnachtsstein – Rutilquarz finden. Die schönsten Stücke kommen heutzutage aus den Provinzen Minas Gerais und Diamantina in Brasilien, in Madagaskar, aus alpinen Zerrklüften, aus Österreich und der Schweiz.

Wirkungen
Der Rutilquarz sollte möglichst dicht am Körper getragen werden. Ideale Chakren sind der Solar-Plexus und das Herz-Chakra. Der Rutilquarz schützt die Bronchien, bewahrt vor Atemnot, krampfhaftem Husten und asthmatischen Erkrankungen. Er wirkt beruhigend und baut depressive Stimmungen ab. Der Rutilquarz ist gut einzusetzen, um innere Spannungen abzubauen. Er dient der Wahrheitsfindung und der Ehrlichkeit – auch gegen sich selbst. Mit dieser Eigenschaft wird er als Wahrheitsstein bezeichnet. In Brasilien wird der Rutilquarz sehr gerne als Talisman getragen, um vor bösen Kräften, Mächten und Verfluchungen zu schützen. Der Rutilquarz auf dem Herz-Chakra getragen, bringt Licht in unsere Vergangenheit und erleuchtet unsere Gedanken und unsere Seelenwelt. Er schafft eine positive, freundliche und bejahende Stimmung. Dem Träger von Rutilquarz-Amuletten oder -Schmuck wird es leichter gemacht, Kontakt zu anderen Menschen und zur Umwelt zu finden.
Im Handel erhalten Sie den Rutilquarz als Kristalle und polierte Handschmeichler. Sehr selten wird Schmuck aus Rutilquarz angeboten. Hier empfehlen wir eine Edelsteinkette aus Bergkrystall mit Rutileinschlüssen.



Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.