aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Juli 2007
Lebensberatung


art53618
Torsten Falz - Lebensberater und Heilpraktiker für Psychotherapie

Herr Falz, wann ist es sinnvoll, sich an einen Lebensberater zu wenden?
?
Es ist dann sinnvoll, wenn das Leben von uns eine Veränderung fordert, diese jedoch durch Ängste, Gewohnheiten oder Abhängigkeiten nicht möglich ist, weil diese uns hindern, unser Leben zu meistern. Das Leben ist wie ein Fluss, in unaufhörlicher Bewegung. Nichts bleibt wie es war, alles verändert sich. Ständig müssen wir auf alle Einflüsse reagieren und Entscheidungen treffen, ob nun bewusst oder unbewusst. Aber sind wir auf all diese Herausforderungen vorbereitet? Haben uns unsere Eltern, die Schule oder die Gesellschaft gelehrt, wie man richtig lebt? Gibt es ein Fach Lebenskunde in der Schule? Den Führerschein oder das Abitur können wir machen - gut zu leben müssen wir jedoch meist erst lernen und dabei ist das Leben selbst unser Lehrmeister. Wir dürfen dabei Fehler machen und uns durch Versuch und Irrtum entwickeln. Dabei entstehen natürlich Krisen, die für unsere Entwicklung notwendig sind.
Man kann sich die Entwicklung vielleicht auch so vorstellen:

Im Laufe unseres Lebens werden viele Bücher beschrieben und an die richtige Stelle einsortiert, um in der jeweiligen Lebenssituation Zugriff auf dieses Wissen oder diese Erfahrung zu haben. Wenn jetzt ein Buch nicht richtig beschrieben oder einsortiert wurde, so kann man nicht darauf zurückgreifen und eine Krise ist möglich. Jetzt kann ich die Hilfe eines Beraters in Anspruch nehmen.
Was sind die Ziele einer Lebensberatung?

In jedem Menschen lebt eine stille Sehnsucht, zufrieden und glücklich zu sein und das wahre Selbst zur Entfaltung und Blüte zu bringen. Meist stehen dieser Entwicklung hinderliche Verhaltens- und Denkmuster im Wege, die in unserer Kindheit durch den Einfluss von Eltern, Schule und Gesellschaft entstanden sind. Diese zu erkennen, aufzulösen und das Leben nach ganzheitlichen und universellen Gesetzen auszurichten, ist ein Ziel der Lebensberatung. Eigenverantwortung, Handlungsfähigkeit und Liebesfähigkeit können gestärkt, Wahlmöglichkeiten erarbeitet und das Bewusstsein erweitert werden. Sie soll helfen, die Bedürfnisse des eigenen Körpers, der Seele, der Wünsche und Ziele liebevoller und bewusster wahrzunehmen. Lebensberatung kann unter anderem Hilfe leisten in Lebenskrisen, bei der Sinnfindung und Gestaltung des eigenen Lebens, zur Verbesserung der Lebensfreude, Kreativität, Intuition und Erfolg, zur Bewältigung von Stress, Ängsten und depressiven Verstimmungen, bei körperlichen Beschwerden, die durch seelische Faktoren ausgelöst sind, bei der Begleitung auf dem spirituellen Weg und bei der Gestaltung von partnerschaftlichen Beziehungen.


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.