aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2019 | 2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Juni 2010
Physik der Wunder, Neue Ansätze energetischen
Heilens schöpfen aus der Quantenphysik
von Dr. Richard Bartlett


Wer möchte nicht auf einfache Weise von seinen Leiden erlöst werden - ob nun kleine Zipperlein oder schwerer Krankheiten. Neben der Naturheilkunde von der Homöopathie bis zu den Bachblüten, die schon in vielen Arztpraxen zum Standard gehören, suchen immer

Nun gibt es da immer wieder Berichte von unerklärlichen Heilungen. Wie funktioniert eigentlich Heilung generell - das ist die Frage, auf die Alternativ- wie Schulmediziner noch keine schlüssige Antwort finden konnten. In der letzten Zeit nun sorgen die Begriffe "Energie-Heilung" und "Quantenmedizin" für Aufmerksamkeit. - "Matrix Energetics" nennt der Chiropraktiker und Arzt für Naturheilkunde aus USA, Dr. Richard Bartlett seine Methode, mit der er seit seinen Besuchen im Herbst 2009 auch im deutschsprachigen Raum sehr bekannt wurde.


Matrix Energetics bezeichnet die belebte "kristalline" Energie, aus der unser Körper besteht. So beschreibt der Biologe und Forscher Dr. James Oschman lebende Systeme. Knochen, Faszien, Bindegewebe und sogar das Stützgewebe des Gehirns bestehen aus einer flüssig-kristallinen Substanz. Sie gleicht einem Kristall in einem alten Radioapparat.

Das Interessante an Kristallen und kristallinen Strukturen ist, dass sie tatsächlich Quantenphänomene ermöglichen. Es wird spekuliert, dass in naher Zukunft ein Quantencomputer gebaut werden könnte, der organische Strukturen und Kristalle enthält. Ich nenne diese Arbeit Matrix Energetics, weil ich nicht glaube, dass unser physischer Körper die einzige Wirklichkeit ist. Wir sind im Grunde genommen Licht und Information - Energiemuster. Das sagen herausragende Physiker schon seit fünfzig Jahren. In Ihrem Alltag hat das, selbst wenn Sie es glauben, wenig Bedeutung. Doch wenn Sie lernen und erleben, dass Sie mit Matrix Energetics tatsächlich körperliche Beschwerden eines Menschen heilen, seinen emotionalen Zustand transformieren oder seine Denkprozesse verändern können, dann tun sich neue Möglichkeiten auf. Seit Jahren bestehende Verletzungsmuster lassen sich mit einer leichten Berührung und mit einem bestimmten Vorgehen verändern. Matrix Energetics nutzt die Kraft fokussierter Intention. Jede und jeder von Ihnen kann es lernen und meistern.


Sie sind, was Sie denken

Alles, was Sie je geglaubt, angenommen, erlebt und verinnerlicht haben, enthält eine riesige Matrix (eine Art Gitternetz), die sozusagen Ihre energetische Signatur ausmacht, wie ich das nenne. Alles, was Sie gelernt haben, bildet Ihre Wahrnehmungslinse, mit der Sie alle Informationen in Ihrer Weltsicht unbewusst filtern. Ihre Erfahrungen durch Ihre fünf Sinne bestimmen, was Sie für Ihre Wirklichkeit halten. Um in dieser wahrgenommenen Realitätslandschaft etwas zu verändern, müssen Sie Ihre Gedanken und Gefühle anders anordnen. Der Versuch, neues Wissen in Ihr bereits vorhandenes Glaubenssystem einzufügen, ist nicht der beste Ansatz für einen Paradigmenwechsel. Ich gehe immer davon aus, dass ich in Wirklichkeit nichts "weiß"; das eröffnet mir die Möglichkeit, meine Aufmerksamkeit auf das zu richten, was ich im nächsten Moment lernen könnte.


Die Matrix der Wirklichkeit durch Fragen verändern

Jeden Morgen stelle ich mir als Teil eines Rituals gern einige grundlegende Fragen, die meinen Zustand für diesen Tag prägen sollen: "Woran habe ich noch nicht gedacht? Was kann ich entdecken, was mir dazu dient, mich heute etwas mehr zu verwirren und zu erleuchten? ..." Wenn Sie Ihre alltägliche Wirklichkeit anders erleben wollen, dann beginnen Sie so, wie Sie sind, aber beenden Sie Ihren Tag so, dass Sie etwas Neues dazugelernt haben. Durch Fragen erreicht man das konsequent und elegant. Wenn Sie damit beginnen, dem Universum gewohnheitsmäßig offene Fragen zu stellen, dann beginnt es zu antworten und Sie neue Dinge zu lehren.

Wenn Sie die Art verändern, wie Sie Ihre Wirklichkeit wahrnehmen und kodieren, dann ändern Sie faktisch die bewusstseinsmäßige Struktur dessen, was Sie wahrnehmen wollen. Mit dieser neuen "Wirklichkeitsschablone", die Sie dann anwenden, werden Sie zum Mitschöpfer. Dadurch, dass Sie Ihre alte Sichtweise lockern, beginnen Sie tatsächlich in diese neue Sphäre hineinzuschauen und darin zu leben. Und wenn Sie dranbleiben und innerlich überzeugt und entschlossen sind, werden Sie die so genannte materielle Welt und alle ihre bisherigen Konditionierungen nach und nach anders und neu erleben. In einigen Kulturen beschreibt man diesen Prozess als den Weg des Schamanen oder des Lichtkriegers.


Vorsicht beim Formulieren der Fragen!

Wenn gute Fragen neue Möglichkeiten eröffnen und Ihre Welt transformieren können, dann gilt das genauso für Fragen mit negativem Blickwinkel. Im Laufe der Zeit legen Sie in Ihrem Unterbewusstsein Energiegitter an. Diese gewohnheitsmäßigen Muster werden die Schablonen, nach denen Sie Veränderungen und Ereignisse in Ihrer materiellen Welt manifestieren. Wenn Sie genug Gedanken- und Gefühlsenergie darauf verwenden, das zu manifestieren, worüber Sie sich gewohnheitsmäßig Sorgen machen, dann erschaffen Sie schließlich ganz konkret die Früchte Ihrer negativen Erwartungen und Überzeugungen. Das ist vielleicht ein Grund dafür, warum Hiob in der Bibel sagt (ich formuliere es hier mit meinen Worten): "Das, was ich am meisten fürchte, ist über mich gekommen." Eine unserer ersten Aufgaben besteht darin, dieses übliche Vorgehen bei Krankheiten, Beschwerden, ja, der Wirklichkeit selbst auszuschalten. Indem Sie Ihre Wirklichkeitsschablone ändern, bauen Sie im Laufe der Zeit eine Ausgangsbasis für neue Erfahrungen in veränderten Zuständen.

Abdruck mit freundlicher Genehmigung des Verlags für Angewandte Kinesiologie VAK aus dem Buch Matrix Energetics von Richard Bartlett

Informationen über die Seminare mit Richard Bartlett: www.matrix-info.eu
Bücher: Richard Bartlett: Matrix Energetics. Die Kunst der Transformation; VAK, geb., 238 Seiten, 18 €
Richard Bartlett: Physik der Wunder. Wie Sie auf das Energiefeld Ihres Potentials zugreifen; VAK, geb., 312 Seiten, 19,95 €


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.