aktuelle Seite: WER macht WAS   

Englisches Medium Gail Riding vom 13. bis 18. März 2020 in Berlin

Das natürliche Medium Gail Riding sieht die Geistige Welt seit ihrer frühen Kindheit. Sie wird am 13. März um 19.00 Uhr in Berlin-Mitte in einem medialen Abend ihre Fähigkeiten beweisen und Nachrichten aus der „Jenseitigen Welt” übermitteln.

Sie bietet am 13. März und vom 16. bis 18. März Einzelsitzungen an, die je nach Interesse des Besuchers Jenseitsbotschaften, Tranceheilung, Gespräch mit Ihrem Geistführer, Handlesen oder Arbeit mit dem „Inneren Kind” beinhalten können.

Gail Riding ist eine hervorragende Lehrerin. Besuchen Sie ihren Workshop, der am 14. und 15. März stattfindet und sowohl mentale Medialität als auch Trance beinhaltet.
Die Teilnehmer werden ihre Fähigkeiten im Rahmen der Arbeit mit der „Geistigen Welt” kennenlernen, festigen und das Vertrauen in die eigene Arbeit stärken.

Dies ist ein Workshop der „Englischen Schule der Medialität”, der auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist. Alle Veranstaltungen werden übersetzt.





Infos und Anmeldung:
0172-1660437 oder seelenheilung@email.de
www.seelenheilung-ullrich.de

web: http://www.seelenheilung-ullrich.de