aktuelle Seite: WER macht WAS   

Ausstellung ANTHRO GLOBAL

Diesen Sommer ist es soweit - ANTHRO GLOBAL ist Wirklichkeit geworden. Mit der Öffnung der Türen des FRIZZ23 am 23. Juni ging ein langer Entstehungsprozess erfolgreich zu Ende. Über Monate hinweg und mit Hilfe von Crowdfunding hat der Initiativkreis inklusive aller freiwilligen Helfer Exponate, Bilder, Filme und Skulpturen zu der Frage "Wie wirkt Anthroposophie?" gesammelt und stellt diese nun im Rahmen der Ausstellung "ANTHRO GLOBAL" auf 180 qm Fläche mitten in Berlin aus.

Das Konzept wird durch die großen Wirkungsfelder getragen, die sich u. a. der Kunst, Therapie, Pädagogik, Wirtschaft, Politik, Landwirtschaft, Medizin & Kosmetik widmen. Erfolgreiche Traditionsmarken und Unternehmen präsentieren vielfältige Einblicke in die anthroposophische Lebensweise und sollen nicht nur die Kenner ansprechen, sondern auch junge Besucher.

Zusätzlich wurde ein vielseitiges Rahmenprogramm kreiert, das mit 70 Veranstaltungen, Live-Atelier, Workshops, Seminaren und Anthro Cinema zum Mitmachen einlädt.



Anthro Global: Live-Atelier, Workshops, Seminare, Antro Chinema seit 23.6. bis 8.8.2019, täglich geöffnet (außer montags) von 11-20 Uhr, im FRIZZ23, Friedrichstr. 23, 10969 Berlin,

Das komplette Veranstaltungsprogramm als PDF-Download und weitere Infos erhalten Sie unter www.anthroglobal.net oder auf Anfrage unter anthroglobalberlin@gmail.com

web: http://www.anthroglobal.net