aktuelle Seite: WER macht WAS   

Jenseitskontakte mit dem Dänischen Medium Annette Edel
22. bis 27. Februar 2019 in Berlin

Annette Edel hat in den vergangenen Jahren die Menschen mit brillanten Demonstrationen, sehr guten Workshops und bewegenden Sitzungen tief beeindruckt. Sie ist dafür bekannt, dass sie viele treffende Beweise dafür liefert, dass unsere Lieben noch immer bei uns sind. Annette arbeitet hauptsächlich in Dänemark, Großbritannien, Norwegen, Grönland und in Deutschland. Wenn Sie Kontakt zu Ihren Lieben in der Geistigen Welt aufnehmen oder einfach nur wissen wollen, ob und wie es nach dem körperlichen Tod weitergeht, dann erleben Sie Annette Edel und ihre Fähigkeiten am 22. Februar um 19.30 Uhr in Berlin-Mitte oder in einer Einzelsitzung. Annette Edel kommuniziert mit den Seelen der Verstorbenen und kann so vielen Menschen in ihrer Trauer helfen.

Annette Edel ist auch eine exzellente Lehrerin. Sie führt am 23. und 24. Februar einen medialen Workshop durch, in dem Sie selbst lernen, den Kontakt zur "Jenseitigen Welt" aufzunehmen. In der Zeit vom 25. - 27. Februar haben Sie die Möglichkeit, in einer Einzelsitzung den Kontakt mit Ihren Lieben ganz persönlich zu erfahren.

Alle Veranstaltungen mit Annette Edel werden übersetzt.


Mit dem Workshop bei Annette Edel am 23./24.2. beginnt eine neue weiterführende Ausbildungsreihe bei der Organisatorin Seelenheilung Eva Ullrich, die sich an den Prinzipien der Englischen Schule der Medialität orientiert. Wenn Sie schon immer Ihre medialen Fähigkeiten ausbilden wollten oder davon träumen, ein Medium zu sein, dann ist diese Ausbildung für Sie richtig.

Sie können Eva Ullrich vom 15. - 17.02.2019 auf der Esoterikmesse treffen (Jenseitskontakte, mediale Lebensberatung).







Info und Anmeldung:
Seelenheilung Eva Ullrich, 0172-1660437 oder seelenheilung@email.de
www.seelenheilung-ullrich.de

web: http://www.seelenheilung-ullrich.de