aktuelle Seite: WER macht WAS   


ww95087

WEG DER MITTE - SCHULE FÜR CRANIOSACRAL-THERAPIE

5-teilige Grundausbildung in Craniosacral-Therapie mit Hans Rendler
Beginn: 6. - 10.3. oder 12. - 16.6.19, Mi. - Sa. 10 - 18.30 Uhr, So. 9.30 - 17.30 Uhr
Infoabend: 9.5.19, 22.10.19, 19 - 20.30 Uhr

Babys behandeln - ganz praktisch
Regulationsstörungen von Babys behandeln - Fortbildung für Hebammen, Heilpraktiker, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Osteopathen und Craniosacral-Therapeuten
Termin: 15. - 16.2.19, Fr. 15 - 18 Uhr, Sa. 10 - 18.30 Uhr
mit Burghardt Alpermann, Osteopath, Physiotherapeut und Heilpraktiker

Craniosacrale Behandlung von Säuglingen und Kleinkindern
4-teilige Fachfortbildung mit Dr. Joelle Aimée Toulouse
Teil 1: 15. - 17.3., Teil 2: 17. - 19.5., Teil 3: 6. - 8.9., Teil 4: 25. - 27.10.19
mit Dr. Joelle Aimée Toulouse (Österreich), Ärztin, Osteopathin

Bildungsprämie möglich! (Zuschuss bis zu € 500,-)

Die WEG DER MITTE Schule für Craniosacral Therapie ist als Vollausbildungsschule vom Craniosacral Verband Deutschland (CSVD) anerkannt. Nähere Informationen bitte erfragen.

Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne unsere Craniosacral-Therapie-Broschüre zu. Das aktuelle Gesamtprogramm finden Sie unter wegdermitte.de/programm



WEG DER MITTE gem. e.V.,
Ahornstr. 18, 14163 Berlin-Zehlendorf
Tel: 030 - 813 10 40, www.wegdermitte.de

web: http://www.wegdermitte.de