aktuelle Seite: TERMINKALENDER   

Film: Smuggling Hendrix


Yiannis, ein vom Erfolg verschonter Musiker, steht auf der Suche nach einem besseren Leben kurz vor der Ausreise aus Zypern. Von seiner Freundin verlassen, nicht in der Lage seine Miete zu zahlen, spürt er zudem den Atem seiner Gläubiger im Nacken. Seine Pläne werden jedoch auf den Kopf gestellt, als sein Hund Jimi drei Tage vor seiner geplanten Abreise davonläuft – ausgerechnet in die UN-Pufferzone zu dem von der Türkei kontrollierten Teil der Insel. Als er Jimi endlich wiederfindet, wird er mit einem absurden Gesetz konfrontiert, das die Überquerung von Tieren zur griechischen Seite strikt verbietet. Yiannis muss sich eine Alternative überlegen, wie er seinen geliebten Hund zurückbringen kann. Er lernt Hassan kennen, der auf der anderen Seite der Grenze lebt und ihm dabei helfen will, Jimi zurückzuschmuggeln – doch die Uhr tickt … SMUGGLING HENDRIX erzählt charmant und mit liebevollen Charakteren, die Geschichte eines einfachen Mannes, der seinen Hund verliert. Dessen Versuch, ihn wiederzubekommen, verdeutlicht anschaulich, wie die Grenzen, die zwischen Menschen stehen, sowohl real als auch imaginär aufgebrochen werden können, sobald wir die Vertrautheit angesichts des Unbekannten erkennen.

Film: Smuggling Hendrick, Regie: Marios Piperides, Besetzung: Adam Bousdoukus, Özgür Karadeniz, Fatih Al, Vicky Papadopoulou


Kinostart: 14.11.2019