aktuelle Seite: Termine & Events   

EYEBODY - Frei und selbstbestimmt leben ohne Brille
Einführungs-Workshop am Sonntag, 6. Oktober 2019 bei "zeit-und-raum" mit Begründer Peter Grunwald aus Neuseeland

EYEBODY gibt Aufschluss über physische, mentale, emotionale und spirituelle Aspekte des menschlichen Sehens. Anders als vielfach angenommen, ist unser Sehen flexibel und veränderbar! Dies gilt für viele weit verbreitete Phänomene wie Kurz- und Weitsichtigkeit, Alterssichtigkeit, Grauen und Grünen Star, Schielen, Hornhautverkrümmung u. v. m.
Das Sehsystem steht außerdem mit dem Körper durch eine Art Reflexbogen in Beziehung. Daher hat eine Gesundung der Koordination des Sehens tiefgreifende heilsame Wirkung auf körperliche Beschwerden wie z. B. Migräne, Nacken-, Rücken- bzw. Hüftgelenksschmerzen oder Herz-Kreislauf-Probleme.

An diesem Tag werden Sie in Theorie und Praxis in eine neue Dimension von Sehen und Sehkraft, Körperhaltung und Bewegung, Entspannung, Vorstellungsvermögen und dem Funktionieren des eigenen Gehirns vordringen. Die EyeBody-Methode® hilft Ihnen, die Gewohnheit des Brille- bzw. Linsentragens auf natürliche Weise zu durchbrechen. Lernen Sie außerdem, sich mit mehr Freiheit und Leichtigkeit zu bewegen sowie der Welt mit größerer Präsenz und Gelassenheit zu begegnen!

Mehr Infos, sowie das (Hör-)Buch „Eyebody – die Integration von Auge, Gehirn und Körper“ und die Lochbrille zur Förderung der Koordination auf www.eyebody.de



Termin: Sonntag, 6. Oktober 2019, 10:30 - 17:30 Uhr
Ort: zeit-und-raum, Grunewaldstr. 18, 10823 Berlin
Kursgebühr: 129 €
Info: Dagmar Thürnagel, 089-74041401
Anmeldung: www.eyebody.de

web: http://www.eyebody.de