aktuelle Seite: Lesen & Hören   

Göttinnen lieben sich


Beruf, Partnerschaft und Familie unter einen Hut bekommen, hohe Ansprüche an sich selbst stellen und überall perfekt sein wollen – das fordert seinen Tribut: Viele Frauen treibt ihre ständige Selbstkritik in die Erschöpfung. Was sie brauchen, ist ihre innere Göttin – nicht perfekt, sondern authentisch, kraftvoll, mutig und liebevoll. HeatherAsh Amara hat die alten schamanischen Lehren für die Frauen von heute neu definiert: Klar, schnörkellos und ehrlich zeigt sie, wie sie sich selbst belügen mit Botschaften wie »Du bist nicht genug«. Sie weist ihnen einen undogmatischen Weg, um sich von falschen Erwartungen zu befreien, die Kriegerin in sich zu erwecken und sich mit jeder Faser ihres Wesens selbst zu lieben – um endlich das Leben zu leben, für das sie bestimmt sind. HeatherAsh Amara wuchs in Südostasien auf und bereiste von Kindesbeinen an die ganze Welt, fasziniert von der Weisheit der unterschiedlichsten Kulturen.

HeatherAsh Amara: Göttinnen lieben sich selbst – Werde die Frau, die du wirklich bist. Trinity 12.2018, Flexobroschur, 240 Seiten, 18 Euro