aktuelle Seite: Lesen & Hören   
Ausgabe Dezember 2018
Das scheinbar Unmögliche ermöglichen


Wer träumt nicht davon, sich von unnötigem Ballast zu befreien und selbstbestimmt zu leben? Kerstin Hack, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation, erzählt, wie sie sich ihren persönlichen Traum vom Leben auf einem Hausboot mitten in Berlin und von einem freien, unabhängigen Lebensstil erfüllt hat. Eine Reise in die Sehnsucht. Sie erzählt authentisch und emotional von ihrer bewegenden Berg- und Talfahrt: Sie hat erfahren, was echte und was falsche Freunde sind. Und auf wen man sich am Ende wirklich verlassen kann. Ihre Geschichte macht Mut, seinem eigenen Traum zu folgen und das scheinbar Unmögliche zu wagen. Auch, um daran zu wachsen.

Kerstin Hack: Leinen los, Wie ich mitten in Berlin ein Hausboot baute, um meinen Traum zu leben. Verlag Bene! 6.2018, 208 Seiten, 16,99 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.