aktuelle Seite: Lesen & Hören   

„Make Love“ für Jugendliche


Noch nie war es einfacher, etwas über Sex zu erfahren. Internet, Fernsehen, Magazine – überall wimmelt es von Pornografie und Erotik. Das heißt aber nicht, dass Jugendliche heute besser informiert sind als früher – ganz im Gegenteil. Wer heute heranwächst, hat es vor allem mit irreführenden Idealen und falscher Perfektion zu tun. Wirklich wichtig sind: Intimität, Liebe, Kommunikation, doch diese haben keinen Platz in den modernen Medien. Deswegen ist es höchste Zeit für ein neues Aufklärungsbuch!

Ann-Marlene Henning & Tina Bremer-Olszewski: Make Love, Ein Aufklärungsbuch für Jugendliche, Goldmann, München 10.2017, 256 Seiten, ca. 60 Fotos, 12 Euro