aktuelle Seite: Kurz & Bunt   

Film: Romys Salon


kb96121
© Farbfilm Verleih GmbH

Vergrößern hier klicken.
Seit ihre Mutter so viel arbeitet, geht Romy nach der Schule zu ihrer Oma. Sie hilft ihr dann meist im Frisiersalon. Doch in letzter Zeit ist Oma anders, sie vergisst vieles, spricht plötzlich Dänisch und erzählt immer wieder von ihrer Kindheit in Dänemark und vom Meer. Romy unterstützt ihre Oma, wo sie kann, damit keiner etwas merkt. Bis zu dem Tag, an dem ihre Oma im Nachthemd im Salon steht ... Oma Stine kommt in ein Pflegeheim. Ob es ihr dort wirklich gut geht? Bestimmt würde sie sich riesig freuen, wenn Romy noch einmal mit ihr an den Strand ihrer Kindheit fahren würde. Die Enkeltochter verstrickt sich in riskanten Unternehmungen für ein würdevolles Leben in Freiheit der an Demenz erkrankten Großmutter ... Ein tief berührender Film ohne Kitsch, aber mit Substanz und einem begeisternd-sympathischen Oma-Enkelin-Gespann.

Film für Kinder und die ganze Familie: Romys Salon. Niederlande/Deutschland 2018, Regie: Mischa Kamp, Besetzung: Vita Heijmen, Beppie Melissen, Noortje Herlaar, Guido Pollemans, Sascha Alexander Geršak


Kinostart: 30.01.2020