aktuelle Seite: Kurz & Bunt   

Paradies Wiese


kb95485
© nautilusfilm-polyband

Vergrößern hier klicken.
Sie ist das Paradies nebenan – die Wiese. Nirgendwo ist es so bunt, so vielfältig und so schön, wie in einer blühenden Sommerwiese. Hunderte Arten von Vögeln, Heuschrecken, Zikaden und anderen Tieren, Rehe, Füchse und Hasen leben zwischen den Gräsern und farbenprächtig blühenden Kräutern der Wiese. Das Zusammenspiel der Arten, die Abhängigkeit der Tiere und Pflanzen voneinander, macht die Blumenwiese zu einem Kosmos, in dem es unendlich viel zu entdecken gibt. Eine faszinierende Welt, in der ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten zu Hause ist. In nie gesehenen Bildern und mit großem, technischen Aufwand gedreht, stellt die Dokumentation einige der schönsten, liebenswertesten und skurrilsten Bewohner unserer Wiesen vor.



Film: Die Wiese – Ein Paradies nebenan. Deutschland 2019. Jan Haft (Drehbuch, Regie, Text, Kamera) und Melanie Haft (Produzentin, Produktionsleiterin), Kay Ziesenhenne (Kamera), Dominik Eulberg und Sebastian Schmidt (Musik), Erzähler: Sebastian Winkler, ab 4. April 2019 in den Kinos. Infos zum Film auf www.diewiese-derfilm.de
web: http://www.diewiese-derfilm.de