aktuelle Seite: Kurz & Bunt   

Tibetisches Kulturfest


kb95393
© Tibet Initiative Deutschland e.V.

Vergrößern hier klicken.
Tibet überliefert nicht nur den Schatz der buddhistischen Lehren, sondern auch einen kulturellen Reichtum. Die Tibet Initiative Deutschland e.V., das Schweizer Naturheilkundeprojekt Padma, die Tibetische Gemeinschaft Berlin und Rigpa e.V. laden zu einem Fest der tibetischen Kultur ein. In einem Vortrag wird die tibetische Konstitutionslehre – ein faszinierendes und eindrückliches ganzheitliches Gesundheitssystem – Thema sein. Ein weiterer Vortrag vermittelt Einblicke in die aktuelle Situation in Tibet. Neben den Vorträgen gibt es ein buntes Programm mit tibetischer Live-Musik, Yoga, Meditation und einem Abendessen mit tibetischen Köstlichkeiten. Einen entspannten Ausklang bietet der Film „Das Wissen vom Heilen – Die Geheimnisse der Tibetischen Medizin“.



Tibetisches Kulturfest: 21. März, 15-21 Uhr im Dharma Mati – Buddhistisches Zentrum, Soorstr. 85, 14050 Berlin (S-Westend). Freier Eintritt, Spenden sind willkommen. Weitere Infos auf www.rigpa.de/berlin oder unter 030–232 55 010
web: http://www.rigpa.de/berlin