aktuelle Seite: ARCHIV   
Jahr:
2018 | 2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 |

Ausgabe Dezember 2016
Der große Abflug


Seit ihrer Nahtoderfahrung während einer Krebserkrankung hat sich nicht nur ihr Blick auf das Leben, sondern auch auf den Tod verändert. Er macht ihr keine Angst mehr, sondern ist mit einer Empfindung von Freiheit und Freude verbunden. „Die klassischen Trauerfeiern sind für mich eine Verkürzung meiner Lebenszeit. Ich gehe nicht gerne hin. … Im Fokus steht der Abschied, das muss er auch, und doch ist es für mich ein Übergang, ein Freudenfest für den, der ins Licht gehen durfte. Für mich überwiegt also die Freude und deshalb empfinde ich keine oder eine freudvolle Form der Trauer. Nach meinem neuen Verständnis geht es bei einer Abschiedsfeier zuerst einmal um den Verstorbenen und damit um die Freude.“ H.S.


Sabine Mehne: Der große Abflug, Patmos, Ostfildern, 2016, 288 Seiten, 19,99 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.