aktuelle Seite: LESEN & HÖREN   
Ausgabe Januar 2018
CD: Bobo-Dioulasso


Der Name der Band Lanaya bedeutet Selbstvertrauen, das Album ist ein Tribut an ihre Heimatstadt. Schon die ersten Klänge hüllen den Hörer in ihre Wärme und Lebensfreude ein. Alle Musiker des Debutalbums stammen aus Burkina Faso, Westafrika und schöpfen aus dem reichen Kultur- und Musikerbe des dort ansässigen Volkes der Manding. Die Band hat einen tiefen kulturellen und musikalischen Hintergrund und schafft einen ganz eigenen Stil. Sie spielen weltbekannte, kraftvolle und furiose Rhythmen, Lieder und Tänze. Das gesamte Repertoire wurde mit modernen Stil-Elementen arrangiert. Hierbei schaffen sie es, mit harmonisch groovenden Melodien und rhythmischen Improvisationen ein ganz neues Licht auf teilweise uralte Volksweisen zu werfen.

Lanaya: Bobo-Dioulasso. Ahoi-Tunes 2017, Vertrieb über www.ahoi-tunes.de


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.