aktuelle Seite: LESEN & HÖREN   
Ausgabe Januar 2018
Wie wir unser Leben verwandeln


Wenn Dinge in unserem Leben schieflaufen und wir schwierigen Situationen begegnen, dann neigen wir dazu, die Situation selbst als unser Problem zu anzusehen. Doch in Wirklichkeit kommen alle Probleme, die wir erleben, aus dem Geist. Würden wir mit einem positiven oder friedvollen Geist auf schwierige Situationen reagieren, wären sie für uns keine Probleme. Tatsächlich können wir sie sogar als Herausforderungen oder Gelegenheiten für Wachstum und Entwicklung betrachten. Probleme entstehen nur, wenn wir mit einem negativen Geisteszustand auf Schwierigkeiten reagieren. Deshalb müssen wir, wenn wir die ganze Zeit glücklich und frei von Problemen sein wollen, einen friedvollen Geist entwickeln und bewahren.

Geshe Kelsang Gyatso Rinpoche: Wie wir unser Leben verwandeln. Eine glückselige Reise. Tharpa, Berlin, 2017, 362 Seiten, 12,95 Euro


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.