aktuelle Seite: LESEN & HÖREN   
Ausgabe März 2016
Frieden mit sich selbst


Der Spagat zwischen äußerem Erfolg und innerem Frieden ist eine ständige Zerreißprobe. Kaputte Beziehungen, Mobbing, Depressionen oder Burnout – viele Menschen empfinden ihr Leben als ständigen Kampf. Um allem und allen gerecht zu werden, verkaufen wir unsere Seele und leben in Unfrieden. Der Grund für die tägliche Zerreißprobe liegt nicht im Außen, sondern in uns selbst, sagt Wolfgang Sonnenburg. Er weiß, wovon er schreibt. Er war erfolgreich, reich und unglücklich. Es folgte eine radikale Wende. Er hörte auf zu kämpfen, begann ein neues Leben und wurde erfolgreicher als zuvor. Heute ist er reich und glücklich. Sein Fazit: Erkenne an, was ist.


Wolfgang Sonnenburg, Lieber die ganze Welt gegen mich als meine Seele, Vom Mut zu sich selbst zu stehen, 16,95 Euro, bei Tao.de, 2015


Weitere Informationen werden im Archiv nicht angezeigt.