aktuelle Seite: KURZ & BUNT   

Hilfe für den Vogel Star


kb94533
© Marek Szczepanek (wikipedia: Star)

Vergrößern hier klicken.
Der Star, Vogel des Jahres 2018, braucht Ihre Hilfe, er findet kaum noch Nahrung. Einst als ein Allerweltsvogel überall gesehen und durch seinen spektakulären Schwarmflug berühmt, steht der Star nun auf der „Roten Liste“ in der Rubrik „gefährdet“, denn heute zählen wir 5,2 Millionen Tiere weniger als noch vor 12 Jahren! Ein Grund für den drastischen Rückgang des kleinen Vogels, der mit seinem glänzenden Gefieder und als großer Sänger auf sich aufmerksam macht, ist die intensive Landwirtschaft, denn der Star liebt insektenreiche Viehweiden. Heute steht das Vieh jedoch meist im Stall und Insekten werden totgesprüht. Um Bruthöhlen bauen zu können, braucht der Star zudem genügend Wälder mit alten Bäumen. Der NABU setzt sich daher für eine neue Agrarpolitik ein, für Deutschland und ganz Europa. Denn naturverträgliche Landwirtschaft muss sich wieder lohnen, für Mensch und Natur. Helfen Sie mit Ihrer Spende und sorgen Sie gemeinsam dafür, dass der Vogel des Jahres 2018 auch in Zukunft genügend Nahrung und Wohnraum findet.



Infos und das Spendenkonto finden Sie unter: www.nabu.de/spenden-und-mitmachen/spenden/star2018.html
web: http://www.nabu.de/spenden-und-mitmachen/spenden/star2018.html