aktuelle Seite: KURZ & BUNT   

Film: Grain – Weizen


Mit überwältigenden Bildern und seiner mythisch-philosophischen Geschichte entführt der Film Grain in eine Zukunft, die so fern doch gar nicht mehr scheint. Ein abrupter Klimawandel hat das Leben auf der Erde nahezu unmöglich gemacht; Konzerne kontrollieren das Leben. Menschen leben in Ruinenstädten oder als Flüchtlinge in ländlichen Gebieten, die durch unsichtbare Elektrobarrieren von den Städten getrennt sind. Der Wissenschaftler Erol Erin (Jean-Marc Barr) begibt sich auf die Suche nach dem berühmten Genetiker Cemin Akman (Ermin Bravo), der eine Lösung für die fortwährenden Missernten besitzen könnte, die die Menschheit in dieses Chaos gestürzt hat. Doch Akman wird in der verbotenen Zone vermutet und so entwickelt sich Erins Suche zu einem offenbarungsreichen Road-Trip mit einem ungewöhnlichen Begleiter.

Grain - Weizen, Drama/Science Fiction, Regie: Semih Kaplanoglu, mit Jean-Marc Barr, Ermin Bravo, Grigori Dobrygin, Lubna Azabal, Nike Maria Vassil u.a., Infos unter www.grain-weizen.de


Seit dem 26. April 2018 im Kino, Infos unter www.grain-weizen.de
web: http://www.grain-weizen.de