aktuelle Seite: KURZ & BUNT   

Ein Fest für Mutter Erde


Am 26. August wird am Potsdamer Platz ab 13 Uhr ein Fest zu Ehren unseres Planeten gefeiert, mit einer Großmeditation sowie Mantren für den Frieden und einer bunten Mischung aus künstlerischem Programm auf der Bühne, an dem sich alle beteiligen können. Außerdem werden Workshops angeboten und dem Herzen und der Seele entsprungene Kunst ausgestellt. Vorher findet ein gemeinsamer Straßenumzug vom Brandenburger Tor ausgehend über Unter den Linden statt. Das Mutter-Erde-Fest ist Teil des Yixue Kongresses für moderne Spiritualität und ganzheitliche Lebenswissenschaft vom 20. bis 27. August in der Universität der Künste.



Mutter Erde Fest am 26.8.2017 ab 13 Uhr am Potsdamer Platz, Straßenumzug vom Gendarmenmarkt um 11 Uhr.
Weitere Infos zum Straßenfest: www.mutter-erde-kultur.de

web: http://www.mutter-erde-kultur.de